Leiterer Haustechnik


Direkt zum Seiteninhalt

Photovoltaik

Regenerative Energie

Das Prinzip

Photovoltaik bezeichnet die Umwandlung von Lichtenergie (meist Sonnenenergie) in elektrischen Strom.
Die Technik der Photovoltaik gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung, denn Erdgas und - Öl werden rar und immer teurer.

Um die Sonnenenergie nutzen zu können, benötigen Sie eine Photovoltaik-Anlage.
Eine Photovoltaik-Anlage setzt sich aus mehreren Solarmodulen zusammen, die wiederum aus mehreren Solarzellen bestehen. Solarzellen werden mit dem Halbleiter Silizium hergestellt.
Treffen darauf Lichtstrahlen, sendet das Metall Elektronen aus, Strom fließt.

Rendite

Da üblicher Weise die gesamte Strommenge in das örtliche Stromnetz eingespeist wird, hängt die Größe der Photovoltaik-Anlage nicht primär von dem eigenen Stromverbrauch ab, sondern von der zur Verfügung stehenden Dachfläche und selbstverständlich von dem zur Verfügung stehenden Kapital.
Die Einspeisung des erzeugten Stroms in das öffentliche Stromnetz wird nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 20 Jahre lang vergütet.
Die Höhe der Vergütung hängt vom Jahr der Inbetriebnahme, der Anlagengröße und der Montageart ab.
So wird beispielsweise eine auf dem Dach installierte Photovoltaik-Anlage stärker gefördert als eine Freiflächenanlage.
Die Kreditanstalt für Wiederaufbau bietet günstige Kredite an, um die Installation von Photovoltaik-Anlagen zu fördern.
Eine Photovoltaik-Anlage hat sich nach etwa 11 bis 16 Jahren amortisiert.

Tips zur Finanzierung einer PV Anlage


Umwelt

Mit dem Betrieb einer Photovoltaik-Anlage wird die CO2-Emission deutlich reduziert.
Eine Photovoltaik-Anlage erzeugt deutlich mehr Strom als für ihre Herstellung benötigt wurde.
Daher gelten Photovoltaik-Anlagen als sehr umweltfreundlich.


Detailierte Informationen rund um die Photovoltaik finden sie hier:
Photovoltaik




    Vorteile auf einen Blick

20 Jahre garantierte Einspeisevergütung

Sonnenenergie kostet nichts

Sonnenstrahlung ist unabhängig von den
     
steigenden Strom-Preisen

Investition beinhaltet eine attraktive Rendite (KfW)

CO2-Emission wird gemindert

Saubere Energie, allein die Sonne ist Lieferant für den Strom

25 Jahre Gewährleistungsdauer auf die PV-Module

Wartungsfrei

Auch geringe Sonneneinstrahlung kann genutzt werden dank
     des hohen Wirkungsgrades der Wechselrichter

bewährte Technik (20 Jahre)


    Unsere Erfahrung - Ihr Vorteil

Mehr als 12 installierte Photovoltaikanlagen
mit einer Gesammtkapazität von ca 500 KWh
bei unserern zufriedenen Kunden



   Vereinbaren sie einen Termin mit uns,
   gerne berechnen wir Ihnen die optimale Anlage
   für ihr Dach !


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü